• Wersja Polska
  • English Version
  • Deutsch Version
BIP mapa serwisu
szukaj
W najbli¿sz± sobotê je¼dzi gratowóz

Deponierung Von Abfällen

Verkehr auf dem Gelände der Deponie

Die Organisation des Verkehrssystems garantiert eine einfache und sichere Zufahrt zum Ort der direkten Deponierung der Abfälle im Quartier und Sektor. Dazu dienen die auf festen Böden errichteten Zufahrtswege (Straßenplatten) sowie die technologischen Straßen (Schotterstraßen), die auf den deponierten Abfällen errichtet werden.
Technologie der Deponierung der Abfälle

Zur Technologie der Deponierung der Abfälle gehören:
  • Kontrolle und Registrierung der Fahrzeuge an der Einfahrt – Klassifizierung der Abfälle, Wiegen, Vorbereitung der notwendigen Dokumente.
  • Trennung der Abfälle an der Abschüttstelle – auf diese Weise werden Sekundärrohstoffe zurückgewonnen.
  • Einbau der getrennten Abfälle mit Hilfe von Planierraupen und Verdichtungsmaschinen in Schichten zu jeweils 1,5 – 2,0 m nach der Verdichtung. 
  • Abdecken einer jeden Schicht Abfälle mit einer Isolierschicht (Sand, Erde) der Stärke von etwa 20 cm, deren Zweck in der Sicherung des genutzten Teils der Deponie von Selbstentzündung, Ansammlungen von Insekten, Nagetieren und Vögeln und der Verwehung der leichten Fraktionen sowie in der Einschränkung der Emission unangenehmer Gerüche besteht.


Wersja do druku